Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Zitronen-Früchte-Biskuit

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Eier trennen,die Eiweiße steif schlagen.100 g Zucker,Vanillin-Zucker und Salz zum Schluß einrieseln lassen.Die Eigelbe nacheinander unterschlagen.Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig untermischen.Das Backblech mit Backpapier belegen und den Backrahmen auf die Größe des Backblechs ziehen und drauf stellen.Nun die Biskuitmasse auf das Backblech geben und glatt streichen.Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°/Umluft 175°) ca. 8-10 Minuten backen.Biskuit auskühlen lassen.Das Backpapier vorsichtig abziehen und die Biskuitplatte der Länge nach halbieren.Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen.Zitrone waschen,trocken reiben und die Zitronenschale abreiben.Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.Den Frischkäse mit 100 g Zucker und dem Zitronensaft glatt rühren.Die Gelantine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.In die aufgelöste Gelantine,Löffel für Löffel die Creme einrühren.Die steif schlagen und mit der Zitronenschale unter die Creme rühren.Zum Schluß die gefrorenen Früchte vorsichtig unterheben.Die Creme auf einer Biskuitplatte verteilen und die andere Biskuitplatte daraufsetzen und leicht andrücken.Für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen. Ein schnelles Rezept und super lecker.

 

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.