Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Schokokekse

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Butter mit der Zartbitterschokolade schmelzen lassen. In der Zwischenzeit den Zucker, und die Eier schaumig rühren. Die noch leicht warme Schokoladenmasse unter die Zuckermischung rühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit den Haselnüssen unter den Teig rühren. Den gesiebten Puderzucker in einen tiefen Teller geben. Nun aus dem Schokoteig kleine Kugeln formen(1 gut gehäuften Teelöffel),in dem Puderzucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben,genügend Abstand zwischen den Kugeln lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°,Umluft 175° ca 10-12 Minuten backen. Die Kekse sehen fast wie Mini-Roggenbrötchen aus,schmecken aber herrlich nach Schokolade. Der Teig reicht für 25-30 Kekse.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.