Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Schoko-Käsekuchen

 Zutatenliste:

Zubereitung:

100 g zerkleinerte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.2 Eier mit 100 g Zucker schaumig rühren,mit Frischkäse und Speisestärke verrühren.Die Frischkäsemischung kurz zur Seite stellen.Die Butter mit 200 g Zucker und den 3 Eiern cremig rühren.Die flüssige Schokolade einrühren.Mehl,Kakao und Backpulver mischen und mit 50 ml Milch unter die Buttermischung rühren.Nun kommt die vorbereitete Springform zum Einsatz.Ungefähr ²⁄³ Schokoteig in die Springform geben und am Rand etwas hochziehen.Da der Teig etwas zäh ist habe ich mir die Hände angefeuchtet um ihn besser verteilen zu können.Nun gieße ich die Frischkäsemischung darauf.Den restlichen Schokoteig mit 100 ml Milch glatt rühren und auf die Käsemischung geben.Der Teig sinkt etwas in die Käsemischung ein aber beim Backen kommt er wieder schön an die Oberfläche.Jetzt kommt die Springform in den vorgeizten Backofen(E-Herd 160°/Umluft 150º) für ca. 70 Minuten.Immer den Stäbchentest machen ob der Kuchen auch fertig ist.Im ausgeschalteten Ofen ,30 Minuten ruhen lassen.Dann aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.Ist der Kuchen ausgekühlt,den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen und auf ein Kuchengitter stürzen.Die restliche Schokolade mit dem Würfel Palmin über einem Wasserbad schmelzen.Nun den Kuchen mit dem Guss überziehen und trocknen lassen.Ich finde das ist ganz schön viel Aufwand für einen Kuchen aber es lohnt sich.Ich habe diesen Kuchen bei einer Freundin probiert und er ist richtig,richtig lecker.Man darf nur keine Angst vor Kalorien haben….

1 Kommentar

  1. Das sieht mal wieder Mega lecker aus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.