Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Dicke-Bohnen mit durchwachsenen Speck und Wienerwürstchen

Zutatenliste:

  • 1 Glas dicke Bohnen,
  • 1 Stück durchwachsenen Speck,
  • 4 Wienerwürstchen,
  • 2 TL getrocknetes Bohnenkraut,
  • ,
  • ,
  • Schüttelbecher,
  • ,
  • .

Zubereitung:

Einen Topf mit ca. 1-1,5 Liter Wasser füllen, den Speck und das Bohnenkraut dazu geben und zum kochen bringen. Anschließend die Temperatur runter stellen und alles ungefähr 2 Stunden köcheln lassen. In der Zwischenzeit schäle ich mir schon mal die Kartoffeln,  gebe diese mit Salzwasser bedeckt in einen Topf und lasse sie gar kochen. In einem Schüttelbecher ( Tupper) gebe ich Wasser und Mehl und schüttel alles gut durch. Damit dicke ich den Sud an. Ist der Speck schön weich nehme ich ihn aus dem Topf, bringe den Sud zum kochen und dicke alles mit dem Wasser-Mehlgemisch an. Nun nur noch abschmecken eventuell mit Salz würzen, aber vorsichtig da der Speck schon salzig ist fehlt nicht viel Salz. Die gieße ich in ein Sieb, spüle sie ab und gebe sie in die Soße zusammen mit dem Speck und den Würstchen. Eine große Portion samt Speck bringe ich einem Freund, den Rest essen wir. Für diese Jahreszeit einfach lecker.

2 Kommentare

  1. mmmhhhh…. Da hätte ich auch mal wieder Bock drauf. :-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.