Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Crème-fraîche-Kekse

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Die Mandeln und Crème-fraîche dazu geben und verrühren. Zum Schluß das Mehl auf die Masse sieben,  mit den Knethaken verrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus dem Teig zwei Rollen Ø4,5 cm formen in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde kalt stellen.Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen,auswickeln und in½cm dicke Ringe schneiden. Alles auf die Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen(E-Herd 200°Umluft 180°) ca. 12 Minuten backen. Dann mit dem Backpapier auf die Arbeitsplatte ziehen und auskühlen lassen. Die Schokolade zerkleinern,in einen Gefrierbeutel geben und gut verschließen. Im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Eine kleine Ecke von dem Beutel abschneiden und auf die Kekse Schokostreifen gießen. Die Schokolade gut trocknen lassen und dann darf probiert werden. Diese Kekse kann man immer essen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.