Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Zimtsterne

Zutatenliste:

Zubereitung:

Das Eiweiß steif schlagen.250 g gesiebten Puderzucker und Vanillezucker dazugeben und weiterschlagen,bis eine glänzende Masse entsteht.4 Eßl.Eischnee abnehmen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.Unter den übrigen Eischnee Zimt und die Mandel unterheben.Den Backofen auf 150° Ober und Unterhitze vorheizen.Die Arbeitfläche mit etwas Puderzucker bestreuen.Den Teig darauf etwa 1cm dick ausrollen.Sterne ausstechen und mit etwas Abstand auf die Backbleche verteilen.Nun die Oberfläche mit dem übrigen Eischnee bestreichen.Die Bleche für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben,heraus nehmen und auskühlen lassen.Das war′s.Es hat lange gedauert bis ich mich an Zimtsterne getraut habe.Der Teig ist überhaupt nicht kompliziert und auch nicht klebrig.Bei einer Tasse Kaffee habe ich dann meinen ersten Zimtstern probiert,lecker kann ich nur sagen.

1 Kommentar

  1. Die sehen super lecker aus.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.