Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Rotkohl

Zutatenliste:

Zubereitung:

Vom Rotkohl die ersten Blätter entfernen den Kohl waschen, vierteln, den Strunk entfernen und nun sehr fein schneiden oder hobeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. Den Schmalz in einem großen Topf zerlassen, die Zwiebeln darin hellgelb rösten, den Kohl dazugeben und kurz andünsten. Nun die Äpfel, Lorbeerblätter, Nelken, etwas Salz und Zucker, Essig, Wasser und Johannisbeergelee dazugeben. Alles einmal kräftig umrühren und gar dünsten lassen. Zum Schluß mit Salz, Zucker und Essig abschmecken. Wer möchte kann den Rotkohl mit Mehl und Wasser etwas binden.  Statt Wasser kann man auch Weiß oder Rotwein nehmen. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.