Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Nougatkekse

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Butter und die Nougatmasse mit dem Knethaken schaumig rühren, Orangenback, Ei,Salz und Vanillin-Zucker unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Nougatmasse kneten. Aus der Masse 3-4 dicke Rollen formen auf ein Glas oder Holzbrett legen und mit Alufolie gut verpacken. Alles für 1-2 Tag kalt stellen.Die Rollen in ca.½cm dickeScheiben schneiden, auf die Backbleche legen und in den vorgeheizten Backofen( E-Herd: 175°/Umluft: 150°/Gas: Stufe 2) mittlere und obere Schiene stellen, ca. 15 Minuten backen. Nougatkekse auskühlen lassen, im Winter stelle ich die Bleche einfach auf den Balkon. In der Zwischenzeit die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen, die Kekse zur Hälfte eintauchen und zum trocknen auf das Backblech legen.Die Kekse sind der Renner meiner Männer.

 

2 Kommentare

  1. diese Plätzchen sind ein Gaumenschmaus, vorallem für
    Nougatfans, auch hier lädt das Rezept zum Nachmachen ein,
    damit die kalten Tage gemütlicher werden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.