Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Kräuter-Schweinebraten

Zutatenliste:

  • 6 Zweige Rosmarin,
  • 1/2 Bund Thymian,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 1,5 kg ausgelöster Schweinekotelettbraten oder Nacken,
  • Salz + Pfeffer,
  • 5 EL Olivenöl,
  • 1,5 kg Kartoffeln,
  • 300 g kleine Zwiebel,
  • 500 g Strauchtomaten,
  • 2 Zucchini,
  • 250 ml trockener Weißwein oder Gemüsebrühe,
  • Küchengarn.

Zubereitung:

Die Kräuter waschen und trocken tupfen.Den Knoblauch schälen und fein hacken.Das Fleisch waschen,trocken tupfen und rundherum mit Salz,Pfeffer und Knoblauch gut würzen.Die Kräuter rund um den Braten festbinden.Den Braten in einen leicht geölten Bräter legen und mit 2 EL Öl beträufeln.Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 175°C/Umluft:150°C/Gas:Stufe 2) 90-105 Minuten braten.Kartoffeln schälen,waschen und in grobe Würfel schneiden.Nach 50 Minuten rund um den Braten verteilen.Mit Salz würzen und mit 2EL Öl beträufeln.Zwiebeln schälen,in Spalten schneiden.Tomaten waschen und halbieren.Zucchini putzen,waschen und in dicke Scheiben schneiden.Nach weiteren 20 Minuten alles mit in den Bräter geben und würzen.Wein oder Brühe angießen und zu Ende braten.

1 Kommentar

  1. Sieht lecker aus. Muss ich die Tage mal ausprobieren.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.