Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Katzenpfötchen mit Kuvertüre

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Hälfte der Kuvertüre zerkleinern,über dem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Butter mit Vanillinzucker cremig rühren. Puderzucker,Eiweiß,Mehl und Salz unterziehen. Die flüssige Kuvertüre langsam unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Nun den Teig in 3 cm langen Streifen auf die Backbleche spritzen. Ich muß da noch ein wenig üben damit die Form schöner wird. Alle Bleche in den vorgeheizten Backofen schieben ( E-Herd 200°,Umluft 180°) und ca. 10-12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die übrige Kuvertüre schmelzen,die Pfötchen zur Hälfte in die Kuvertüre eintauchen und trocknen lassen. Ich lege die Kekse dann sofort in Keksdosen sonst wird zu oft genascht und dann sind sie alle.

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.