Pages Navigation Menu

Kochrezepte von Mutti

Joghurt-Kuchen

Zutatenliste:

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker und Eigelb schön cremig rühren.Dann den Joghurt und die Zitronenschale unterrühren.Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen und gut verrühren.Nun das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und in den vorgeheizten Backofen,E-Herd 180°,Umluft 160° geben und 60 Minuten backen.Nach Ende der Backzeit den Kuchen für 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen,dann zum Auskühlen vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen.In der Zwischenzeit siebe ich den Puderzucker und gebe 2-3 Eßlöffel Zitronensaft dazu.Der Guß sollte nicht zu flüßig sein lieber schön cremig. Ist der Kuchen vollkommen ausgekühlt wird er mit dem Guß bestrichen.Fertig ist der Joghurt-Kuchen.Für mich ein Blitzrezept,schnell,einfach und unkompliziert.Das sind einfach die besten Kuchen und schmecken super gut.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.